Netzzugang / Netznutzung
Netzanschluss
Einspeisung
Verträge
Zweirichtungszähler
Messstellenbetrieb
Netzübersicht
Kennzahlen
Gesetzliche Grundlagen
Home  >  Strom  >  Einspeisung  >  Zweirichtungszähler

Daten- und Preisblatt für Zweirichtungszähler

Seit dem 1. Januar 2009 sind das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2009 (EEG 2009) und das Gesetz zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung 2009 (KWK-G 2009) in Kraft getreten. Die beiden Gesetze haben direkte Auswirkungen auf Zählerplatz und Messung, da der Gesetzgeber bei PV-Anlagen bis zu einer installierten Leistung von 30 kW die Möglichkeit der Vergütung des Eigenverbrauchs geschaffen hat bzw. bei KWK-Anlagen die Geltendmachung des KWK-G-Zuschlages bei Einspeisung der KWK-Nettostromerzeugung ohne Leistungsbegrenzung in eine Kundenanlage geregelt hat.

Die messtechnische Erfassung als Basis für eine bezugs- und verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung wird mittels Zweirichtungszählern umgesetzt.


Aus diesem Grund haben die BDEW-Landesgruppen Norddeutschland und Berlin/Brandenburg, ausgehend von den technischen Mindestanforderungen, eine "Ergänzung zur TAB NS Nord" herausgegeben, welche die konkrete technische Umsetzung bzw. Ausführung dieser neuen gesetzlichen Vorgaben beschreibt.


Gemäß § 4 Abs. 3 i. V. m. § 20 NAV wurde die Inkraftsetzung der Ergänzung zur TAB NS Nord für unser Netzgebiet ab dem 1. Januar 2010 mitgeteilt.


Desweiteren wurden bei Verwendung dieser Zweirichtungszähler nachstehende Entgelte kalkuliert und gelten bei Vertragsabschluss als verbindlich vereinbart:


Entgelte für Messstellenbetrieb, Messung und Abrechnung (netto)

 

Typ

Messtellen-betrieb

Messung

Abrechnung

Summe

Zweirichtungs-zähler 1)

8 NSP DMTZ/Q

39,06 EUR/a

0,60 EUR/a

8,59 EUR/a

48,25 EUR/a


1) Messeinrichtungen im Sinne EEG § 33 Abs. 2 (Selbstgenutzer Solarstrom)


KONTAKT
Straße: Feldstraße 27a
PLZ/ Ort: 19348 Perleberg
Telefon: 03876/782-400
Telefax: 03876/782-499
Kontakt aufnehmen >>

© Copyright PVU Energienetze GmbH 2007 | © Design by KREADO 2007